Potrai iniziare a leggere sul tuo Kindle tra meno di un minuto. Non possiedi un Kindle? Scopri Kindle Oppure inizia subito a leggere con un'applicazione di lettura Kindle gratuita.

Invia a Kindle o a un altro dispositivo

 
 
 

Prova gratis

Leggi gratuitamente l'inizio di questo eBook

Invia a Kindle o a un altro dispositivo

Die Identitšt der Organisation und die Organisation der Identitšt
 
Visualizza l'immagine in formato grande
 

Die Identitšt der Organisation und die Organisation der Identitšt [Formato Kindle]

Holger Herkle

Prezzo Copertina Ed. Cartacea: EUR 32,99
Prezzo Kindle: EUR 24,99 include IVA (dove applicabile) e il download wireless gratuito con Amazon Whispernet
Risparmi: EUR 8,00 (24%)
Il prezzo Kindle Ť stato fissato dall'editore

Applicazione di lettura per Kindle gratuita Grazie all'app Kindle GRATUITA per smartphone, tablet e computer, potrai leggere i libri Kindle, anche se non possiedi un dispositivo Kindle.

Per scaricare una app gratuita, inserisci l'indirizzo e-mail o il numero di cellulare.

Formati

Prezzo Amazon Nuovo a partire da Usato da
Formato Kindle EUR 24,99  
Copertina flessibile EUR 28,82  

Descrizione prodotto

Sinossi

Beschäftigungsverhältnisse werden maßgeblich durch personalpolitische Entscheidungen gestaltet. Das Buch präsentiert die Ergebnisse einer Fallstudie, die den Einfluss organisationaler Selbstverständnisse oder Identitäten auf diese Entscheidungen belegen. Das untersuchte Unternehmen ist charakterisiert durch drei unterschiedliche Identitäten, die als Akteur, Arena und Agent bezeichnet werden. Eingebettet in einen systemtheoretischen Bezugsrahmen wird das Verhältnis dieser Identitäten zueinander beleuchtet und die häufige Gegenüberstellung von homogener und fragmentierter Identität hinterfragt.

Dalla quarta di copertina

Beschäftigungsverhältnisse werden maßgeblich durch personalpolitische Entscheidungen bestimmt. Holger Herkle geht der Frage nach, welchen organisationalen Determinanten die Gestaltung von Personalpolitiken unterliegt bzw. wie es zu Unterschieden zwischen Organisationen im Hinblick auf ihre jeweilige Personalpolitik kommt. Der Autor präsentiert die Ergebnisse einer Fallstudie, die die Bedeutung organisationaler Selbstbeschreibungen oder Identitäten für personalpolitische Entscheidungen unterstreichen. Das untersuchte Unternehmen ist charakterisiert durch drei unterschiedliche Identitäten, die einen bedeutenden Einfluss auf seine Personalpolitik haben und als Akteur, Arena und Agent bezeichnet werden. Eingebettet in einen systemtheoretischen Bezugsrahmen werden die Beziehungen zwischen diesen Identitäten beleuchtet und die häufige Gegenüberstellung von homogener und fragmentierter Identität hinterfragt.

Dettagli prodotto

  • Formato: Formato Kindle
  • Dimensioni file: 1638 KB
  • Lunghezza stampa: 184
  • Editore: VS Verlag fŁr Sozialwissenschaften; 1 edizione (13 luglio 2011)
  • Venduto da: Amazon Media EU S.ŗ r.l.
  • Lingua: Tedesco
  • ASIN: B00AF9AZNS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Non abilitato

Recensioni clienti

Non sono ancora presenti recensioni clienti.
5 stelle
4 stelle
3 stelle
2 stelle
1 stella

Ricerca articoli simili per categoria