Non disponibile.
Non sappiamo se o quando l’articolo sarà di nuovo disponibile.
Scegli il tuo indirizzo
Ne hai uno da vendere?

EZVIZ ezCube Pro Telecamera 1080p Videocamera Sorveglianza Interno Wifi ip Camera con Ottima Visione Notturna Avviso del Movimento Audio Bidirezionale Compatibile con Alexa Google Home

4,4 su 5 stelle 1.631 voti

Non disponibile.
Non sappiamo se o quando l’articolo sarà di nuovo disponibile.
Questo articolo è certificato per Alexa
Funziona con Alexa
Aggiungi il controllo vocale combinando con un dispositivo Alexa con schermo
  • Questo articolo
  • +
  • Obbligatorio
  • =
  • "Alexa, mostra la telecamera della porta principale."

Visualizza di meno
Marchio EZVIZ
Nome modello EzCube pro
Tecnologia di connettività Wireless
Caratteristica speciale Visione notturna

Informazioni su questo articolo

  • Semplice da installare solo 3 passaggi: scaricare e registrare l'applicazione in italiano; accendere la telecamera; scansionare il codice QR
  • Audio bidirezionale: puoi comunicare con altre persone, grazie al microfono e all'altoparlante integrati
  • Visione notturna: illuminatore LED a infrarossi per visione notturna fino a 10 metri di distanza
  • Notifica istantanea: quando la fotocamera rileva movimenti o intrusi, riceverai subito avvisi, ovunque tu sia
  • Tre differenti tipi di archiviazione: MicroSD (fino a 128 GB, non inclusa), EZVIZ NVR, archiviazione su cloud EZVIZ
  • Base magnetica
Visualizza altri dettagli prodotto

Valutazione (sui prodotti da parte dell'acquirente) per caratteristica

Qualità dell’immagine
4,5 4,5
Rilevamento del movimento
4,4 4,4
Visione notturna
4,3 4,3
Facile da usare
4,3 4,3
Restituisci i tuoi prodotti gratis
Il tuo articolo può ora essere restituito gratuitamente. Vedi condizioni.

Restituisci i tuoi prodotti gratis
Il tuo articolo può ora essere restituito gratuitamente. Vedi condizioni.

Dettagli prodotto

Specifiche prodotto

Ulteriori informazioni

Garanzia legale, diritto di recesso e politica dei resi

Garanzia e recesso:Se vuoi restituire un prodotto entro 30 giorni dal ricevimento perché hai cambiato idea, consulta la nostra pagina d'aiuto sul Diritto di Recesso. Se hai ricevuto un prodotto difettoso o danneggiato consulta la nostra pagina d'aiuto sulla Garanzia Legale. Per informazioni specifiche sugli acquisti effettuati su Marketplace consulta la nostra pagina d'aiuto su Resi e rimborsi per articoli Marketplace.

Contenuto della scatola

  • 1 x videocamera Ezviz ezCube Pro, 1 x alimentatore, 1 x piastra metallica, 1 x adesivo in schiuma,1 x kit di viti ,1 x guida introduttiva

  • Descrizione Prodotto

    telecamera telecamera C1 mini C1 mini 720p C1C
    ezCube ezCube Pro C1 mini 720p C1 mini 1080p C1C 1080p PIR
    Risoluzione 1280 × 720 1920 × 1080 1280 × 720 1920 x 1080 1920 x 1080
    Scenario Perfetto Interni - Stanza/ Animali & Bambini Interni - Stanza/ Animali & Bambini Interni - Stanza/ Animali & Bambini Interni - Stanza/ Animali & Bambini Interni - Stanza/ Animali & Bambini
    Angolo di visione 111° 135° 110° 130° 110°
    Rotazione Pan / Tilt
    Visione notturna 7.5m 7.5m 12m 12m 6m
    Audio bidirezionale
    Connettività Wifi 2.4GHz Wifi 2.4GHz Wifi 2.4GHz Wifi 2.4GHz Wifi 2.4GHz
    Immagine panoramica
    Supporto Micro SD 128GB 128GB 256GB 256GB 256GB
    IFTTT

    Domande e risposte dei clienti

    Visualizza la sezione Domande e risposte

    Recensioni clienti

    4,4 su 5 stelle
    4,4 su 5
    1.631 valutazioni globali

    Recensioni migliori da Italia

    VOCE VINE
    Recensito in Italia 🇮🇹 il 30 novembre 2018
    30 persone l'hanno trovato utile
    Segnala un abuso
    Recensito in Italia 🇮🇹 il 10 settembre 2022
    Immagine cliente
    5,0 su 5 stelle Ottimo! Consiglio!
    Di MammaGoose il 10 settembre 2022
    Ottima telecamera! La visione notturna è buona e grazie all’app puoi anche ascoltare o parlare con chi è in casa. Il cavo è lungo e funziona solo se è attaccato alla corrente. C’è la possibilità di inserire una sim per registrare e la base è dotata di calamita ( la mia è attaccata al frigorifero). Consiglio l’acquisto!
    Immagini presenti nella recensione
    Immagine cliente
    Immagine cliente
    I PRIMI 50 RECENSORIVOCE VINE
    Recensito in Italia 🇮🇹 il 12 aprile 2019
    Immagine cliente
    4,0 su 5 stelle NON DI CERTO CONTRO I LADRI MA RIMANE UN BUON PRODOTTO LEGGI..
    Di A&C technology and more il 12 aprile 2019

    Parto subito dal presupposto che questa telecamera ip e se avete esigenze diverse del tipo" " ora monto questa telecamera e non subisco furti o la monto è vedrò il ladro in faccia cambia tipologia di prodotto" "perché montata senza un NVR da tenere sotto chiave non serve a molto contro i ladri perché in caso di furto possono facilmente staccare dal muro e portare con loro tutta la registrazione, quindi vi consiglio sempre di associarlo ad un NVR:
    (che questo modello non supporta purtroppo) perché non è ONVIF e non ha neanche un un menù raggiungibile tramite indirizzo IP quindi tutta la sua programmazione è racchiusa nell'app ezviz, se siete in cerca di un prodotto piu performante lasciate perdere questo modello seve solo a sorvegliare alla meglio....
    👉oppure fate un abbonamento al cloud ezviz e state tranquilli che la registrazione non andrà persa👈

    se invece vi serve per sorvegliare la casa alla meglio o qualcosa di semplice va più che bene

    Parlando del motion detector non è il massimo perché non funziona con un infrarosso bensì è associato a una variabile di colori, quindi aspettatevi falsi allarmi se passa una nuvola o accendono una luce, rimane comunque un aspetto trascurabile visto che non parliamo di una telecamera hikvision professionale.
    Tirando le somme direi che è un ottimo prodotto quantificato al prezzo è alla risoluzione delle immagini, infatti uso da molti anni hikvision (ezviz) è devo dire che mi sono sempre trovato bene la telecamera è costruita con materiali di qualità ed è molto completa supporta schede sd fino a 128 gb per registrare si può decidere se registrare su micro sd o cloud (a pagamento)

    Conclusioni:
    ⭐⭐⭐⭐Buona la qualità delle immagini 1080p reali.

    ⭐⭐⭐⭐buona la lente da 2.8mm che ti dà un angolo di visione di ben 135°.

    ⭐⭐⭐⭐Ottimo l'audio molto pulito e senza fruscio.

    ⭐⭐INUTILE IN CASO DI FRUTO SE NON ATTIVATE IL CLOUD

    ⭐⭐ VISIONE INFRAROSSI NOTTURNA (DA MIGLIORARE)

    ⭐⭐ MOTION DETECTOR SENZA PIR...TROPPI FALSI ALLARMI

    N.B Supporta solo Wi-Fi da 2.4 Ghz (non 5 Ghz)
    Non ha un ingresso LAN

    audio bidirezionale si può sia ascoltare che parlare consente la connessione facile tramite qrcode l app eziviz o hik connect le quali sono molto complete

    consigliata senza grosse pretese per rapporto qualità/prezzo

    Spero di esserti stato utile se hai dubbi o domande sono a tua disposizione
    Immagini presenti nella recensione
    Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente
    Immagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine cliente
    49 persone l'hanno trovato utile
    Segnala un abuso

    Le recensioni migliori da altri paesi

    Kai S.
    1,0 su 5 stelle Totaler Reinfall
    Recensito in Germania 🇩🇪 il 1 ottobre 2018
    43 persone l'hanno trovato utile
    Segnala un abuso
    Jihefge
    5,0 su 5 stelle Compatible Synology
    Recensito in Francia 🇫🇷 il 2 ottobre 2018
    46 persone l'hanno trovato utile
    Segnala un abuso
    Julien B.
    5,0 su 5 stelle Excellent rapport qualité/prix
    Recensito in Francia 🇫🇷 il 13 giugno 2018
    37 persone l'hanno trovato utile
    Segnala un abuso
    Alberto Cnt
    3,0 su 5 stelle Para usar con Echo Spot no funciona mas de 30 minutos, en ipad y iPhone perfecto
    Recensito in Spagna 🇪🇸 il 6 novembre 2018
    20 persone l'hanno trovato utile
    Segnala un abuso
    V. Förster
    4,0 su 5 stelle Günstige Full HD Cam mit solider Funktion/Alarmierung, guten Aufstellmöglichkeiten und großem Weitwinkel
    Recensito in Germania 🇩🇪 il 2 marzo 2018
    Immagine cliente
    4,0 su 5 stelle Günstige Full HD Cam mit solider Funktion/Alarmierung, guten Aufstellmöglichkeiten und großem Weitwinkel
    Recensito in Germania 🇩🇪 il 2 marzo 2018
    Ich habe bereits vier EZVIZ Kameras im Einsatz, die meine vorherigen Kameras unterschiedlichster Hersteller ersetzt haben. Auch die C2C gleicher Bauart läuft seit mehreren Monaten. Diese ist ähnlich aufgebaut wie die vorliegende EzCubePro hat allerdings einen 720p Sensor, dennoch überzeugt sie in der Praxis. Daher habe ich zur Erweiterung jetzt noch die EzCubePro gekauft, zumal der Aufpreis zur 720p Variante moderat ausfiel. Sie läuft nun auch ein paar Tage und es ist Zeit für ein Fazit. So viel sei vorweg verraten, die Kamera schlägt sich ähnlich gut wie die Geschwister und die Preis/Leistung stimmt auch hier. Allerdings muss man mit ein paar Einschränkungen leben können, dazu nun mehr:

    Die Vor-/Nachteile der EzCubePro in der Zusammenfassung:

    + gute Bildqualität, allerdings fällt der Vorteil gegenüber 720p recht gering aus
    + sichere Standfestigkeit/Wandmontagefähig
    + einfache Einrichtung/Verbindung
    + gute Nachtsicht
    + PC Software verfügbar
    + stabile App
    + stabile WLAN Anbindung
    + Speicherung auf SD Karte
    + Push Benachrichtigungen
    + Verschlüsselung der Bilddaten
    + keine Folgekosten
    + Audioübertragung und Gegensprechen
    + USB Stromversorgung
    + langes Stromkabel

    o gewöhnungsbedürftige Menüführung
    o kein Webinterface
    o Gegensprechen mit mäßiger Qualität
    o Alarmierung mit gelegentlichen Fehlalarmen
    o Infrarot LED nicht ganz so leuchtstark

    - IFTTT Kanal von EZVIZ hat Aussetzer
    - kein direkte lokaler Zugriff, auch nicht mit SD Karte (aber rtsp stream)
    - wenig Konfigurationsparameter
    - keine Alarmierung bei Verbindungsverlust
    - App mit zu vielen Berechtigungen
    - Ohne Micro SD Karte keine Aufzeichnungen

    = In der Summe eine ähnlich gute Kamera, wie die Vorgängerin, die C2C.

    eine gute Indoorcam, die Vieles richtig macht. Die Bildqualität ist gut auch wenn der Vorteil gegenüber 720 p marginal ausfällt. Man sieht den Qualitätsgewinn nur etwas in höheren Zoomstufen. Die Nachtsicht ist brauchbar, aber nicht rekordverdächtig. Gut gelöst an den kleinen EZVIZ Cams ist die Micro USB Stromversorgung und das enthaltene lange USB Kabel. Auch die Befestigungsmöglichkeiten mittels Klebestreifen oder Magnetplatte bieten keinen Anlass zur Kritik. Allerdings ist die Kamera nicht perfekt. Einen Cloud Speicher gibt es nicht, eine Micro SD Karte ist hier Pflicht und ein lokaler Zugriff mittels App gelingt nicht. Lediglich auf den rtsp stream kann zugegriffen werden. Es gibt zwar einen IFTTT Kanal, dieser funtioniert aber bereits seit ein paar Wochen nicht mehr richtig, unschön und die zugehörige App verlangt zu viele Berechtigungen, damit muss man leben können. Dafür hat die Cam sogar ein brauchbares Talkback und die Alarmierung klappt zuverlässig. In der Summe gibt es gute 4 Sterne für die ezCubePro. Die Preis/Leistung stimmt und wenn man mit den Mankos leben kann erhält man eine brauchbare IP Cam.

    Die ezCubePro im Detail:

    Erster Eindruck:
    ---------------------
    Die ezCubePro ist wie auf den Produktbildern zu erahnen recht kompakt, hat aber dennoch ein überraschend hohes Gewicht, was ihr einen wertigen Eindruck und eine gute Standfestigkeit verleiht. Das Gewicht im Fuß hat neben der Standfestigkeit noch eine andere Funktion, es macht ihn magnetisch. Durch eine beiliegende Metallplatte kann die Kamera so problemlos an Wänden angebracht werden, gut gelöst. Alternativ bietet sich auch die Klebebefestigung an.
    Erfreulicherweise wird die ezCubePro wie bereits die C2C über MicroUSB mit Strom versorgt. Ein entsprechendes Netzteil liegt bei und hat eine sehr lange Zuleitung (280 cm). Außerdem ist die Zuleitung durch die Standard Stecker beliebig tauschbar.
    MicroSD Kartenfach und Resetknopf sind direkt an der Kamera zugänglich. Ein kleiner Lautsprecher findet sich an der Rückseite. Mehr gibt es auf den ersten Blick nicht zu entdecken.

    Einrichtung:
    ---------------
    Die Einrichtung gelingt nur über die App und man benötigt ein Konto beim Hersteller, mit dem sich auch mehrere Kameras problemlos verbinden lassen (bei mir sind es jetzt sechs). Ein rein lokaler Betrieb funktioniert bei der Kamera nicht, man kann nicht über ein Web Interface lokal auf sie zugreifen. Lediglich der Zugriff auf den rtsp Stream kann man bspw. mittels VLC Player oder entsprechender NAS Software abgreifen.
    Die Verbindung mit dem WLAN in nicht mal einer Minute hergestellt. Anders als bei der C2C erfolgt bei der ezCubePro die Übertragung des WLAN Keys mittels Schall, was bei meinem Exemplar auf Anhieb funktionierte. Dazu spielt das Handy eine Tonfolge (wie man sie von alten 56k Modems kennt) ab und die Kamera übersetzt diese wieder in den passenden WLAN Schlüssel. Eine Status LED (abschaltbar) zeigt das erfolgreiche Verbinden an.
    Die Konfigurationsmöglichkeit der Kamera ist nicht sonderlich umfangreich. Das IR Licht und die Status LED sind abschaltbar, die Bewegungsalarmierung lässt sich einstellen, man kann die Auflösung verändern und die Audioübertragung aktiveren/deaktivieren. Eine Geräuschalarmierung gibt es leider nicht und zur Speicherung von Clips muss eine MicroSD Karte eingelegt sein. Alarmierung geht nur über Push Nachricht der App, nicht aber per E-Mail. Auch die Einrichtung von Zonen zur Alarmierung sucht man vergebens, was aber in der Preisklasse zu erwarten ist.

    Bildqualität:
    ---------------
    Die Bildqualität ist in höchster Auflösung mehr als brauchbar und minimal besser als bei der C2C mit 720p Sensor. Details sind gut erkennbar und zur Identifikation von Personen ist das dargestellt mehr als ausreichend. Die Farbwiedergabe ist ebenfalls gut und natürlich, die Verzerrung des Objektives ist sichtbar aber noch im Rahmen. Der große Weitwinkel des Objektivs ist ein Pluspunkt, die Angabe von 111 Grad stimmt in der Praxis.
    Zoomen kann man bei der 1080p Version etwas besser als bei der 720p Version, allerdings zeigen sich auch hier schnell Unschärfen. Gleiches gilt für schnell bewegte Objekt, die deutliche Unschärfen aufweisen, allerdings ist das bei vielen Kameras, gerade den günstigeren nicht anders. Die Umschaltung auf Nachtsicht gelingt sehr schnell. Die Ausleuchtung der Infrarot LED ist ok, allerdings schafft die einzelne LED nicht die Leuchtkraft anderer ezviz Cams – wie die C2Cube schaffen da mehr. Die Ausleuchtung reicht ca. 4-5 Meter und die LED ist im Dunkeln gut sichtbar.

    Anders als bei einer dauerhaften Cloud Speicherung fällt bei den EZVIZ Kameras nur Traffic bei direktem Zugriff auf die Kamera an, da die Speicherung der Video Clips bei Auslösung wie gesagt nur auf der SD Karte erfolgt. Der Zugriff auf die gespeicherten Clips ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, gelingt dann aber zuverlässig und gut.
    Ein Wort noch zur Latenz des Live-Streams. Dieser ist mit ca. 1-2 Sekunden erfreulich gering und das obwohl auch bei der EZVIZ die Daten erst einmal über die zentralen Server laufen.

    Audio:
    --------
    Das Mikrofon arbeitet gut, hat allerdings Probleme bei lauteren Umgebungen oder mehreren gleichzeitigen Quellen. Das Gegensprechen ist recht leise und der kleine Lautsprecher klingt alles andere als natürlich. Für mich ist die Funktion aber auch eher nette Dreingabe.

    App/Software:
    -------------------
    Hier trennt sich meist die Spreu vom Weizen. Ich habe/hatte schon zahlreiche IP Kameras, bei denen die App/Software einfach unterirdisch war und sowohl von der Gestaltung als auch von der Bedienbarkeit her an das letzte Jahrzehnt erinnerte.
    Bei der EZVIZ App ist das anders, auch wenn noch nicht alles perfekt ist. Neben der Livestream Verfolgung bietet die Kamera bei eingelegter SD Karte eine Timeline, die Alarmevents übersichtlich darstellt. Hierüber kann man die zu den Events gespeicherten Aufzeichnungen direkt aufrufen und gezielt ansehen. Ein Vorspulen oder Zeitraffer ist aber nicht möglich und die Timeline wird auch nicht aktualisiert, so lange sie geöffnet ist. Will man die Aufnahmen auf dem Smartphone speichern, gibt es sowohl im Live Modus als auch während der Wiedergabe eine Bild- und Videoaufzeichnungsoption.
    Die App alarmiert über Push Nachrichten bei Bewegungen im Bild, was wirklich zuverlässig funktioniert. Von der sonstigen Bedienbarkeit her ist die App zwar gewöhnungsbedürftig, aber dennoch intuitiv.
    Es gibt vom Hersteller auch eine PC Software und die Möglichkeit über den Internet Explorer zuzugreifen (andere Browser werden nicht unterstützt!). Witzig ist, dass in der PC App Funktionen zur Verfügung stehen, die es in der App nicht gibt, wie bspw. die Zeitraffer Wiedergabe.
    Was aber noch mehr verwundert ist, dass weder die App noch die PC Software lokal funktionieren. Ohne Internetanbindung ist kein Zugriff möglich, auch nicht auf die in der Kamera gespeicherten Aufnahmen. Als Nest Nutzer, bei der das ähnlich ist, ist das für mich kein Beinbruch, verwundert aber doch bei der beworbenen SD Kartenspeicherung.

    Alarmierung:
    -----------------
    Ist brauchbar, auch wenn die Kamera prinzipbedingt bei starken Helligkeitswechseln der Umgebung gerne mal einen Fehlalarm auslöst, was sich auch durch die Empfindlichkeitseinstellung nicht wegbekommen lässt. Dafür löst sie bei Personen zuverlässig aus. Selbst schnell bewegte Objekte werden zuverlässig erfasst, auch an Rändern des Erfassungsbereiches, hier gibt es wenig Anlass zur Kritik. Die Push Benachrichtigung erfolgt ca. 3 – 5 Sekunden verzögert, was ok ist. Eine E-Mail Benachrichtigung ist nicht integriert, könnte aber über IFTTT aktiviert werden, wenn der Kanal dann mal wieder funktioniert. Außerdem kann die Kamera einen leisen Warnton bei Erkennung abgeben.
    Leider lassen sich keine Alarmzonen definieren nur die Empfindlichkeit ist einstellbar.
    Überrascht war ich, dass ohne Micro SD Karte keine Alarmierung in der Timeline gezeigt wurde und folglich auch kein Clip aufrufbar war (somit erfolgt kein Cloud Caching). Es gab in der App auch keinen Hinweis auf einen (kostenpflichtigen?) Cloud Speicher, was verwundert, da dieser in den US buchbar ist. Evtl. wird die Möglichkeit daher noch nachgereicht.

    Folgekosten:
    ------------------
    Gibt es nicht, wenn man von der sinnvollen MicroSD Karte absieht. Der Stromverbrauch ist mit 1,2 Watt (Tag) und 2,6 Watt (Nacht) nicht zu hoch, so dass man die Kamera auch 24/7 laufen lassen könnte.

    Fazit:
    --------
    Ich denke es ist alles gesagt. Auch die ezCubePro ist eine brauchbare kleine IP Cam mit einer soliden Leistung und das bei 50 Eur zum noch humanen Preis. Mit den aufgezeigten Mankos insbesondere des fehlenden lokalen Zugriffs und Cloud Speichers muss man leben können, dann erhält man eine solide Bildqualität, gute Montagemöglichkeiten und eine brauchbare App zum Zugriff. Ich würde die Kamera zu dem Preis wieder kaufen.
    Immagini presenti nella recensione
    Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente
    Immagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine cliente
    11 persone l'hanno trovato utile
    Segnala un abuso