Non disponibile.
Non sappiamo se o quando l’articolo sarà di nuovo disponibile.
Scegli il tuo indirizzo
Ne hai uno da vendere?

Ikra tosaerba a benzina ibrm 1040 TL, 4 tempi motore OHV Powered by Tonino Lamborghini, Erba Fang Box 50 L, larghezza di taglio 40 cm, altezza di taglio regolabile in 7 posizioni 20 – 70 mm

4,7 su 5 stelle 15 voti

Non disponibile.
Non sappiamo se o quando l’articolo sarà di nuovo disponibile.
Marchio IKRA
Tipo di alimentazione A benzina
Materiale Metallo, Lega di acciaio
Colore grigio/rosso/nero.
Peso 21.5 Chilogrammi
Larghezza di taglio 40 Centimetri
Numero di posizioni 7

Informazioni su questo articolo

  • Potente e potente motore OHV del Tonino Lamborghini 4/1, 2 KW/Cilindrata 99 cm³/sparsames vigore contenuto: 25% in meno di consumo e 25% di prestazioni superiori
  • Robusto metallo temprato coltello/cesto con grande volume 50 litri/leggera cesto raccolta
  • 7 scomparto di regolazione dell' altezza di taglio altezza 20 – 70 mm/Grande larghezza di taglio 400 mm
  • Facile da spostare da posteriore ruote scorrevoli con cuscinetti a sfera
  • Impugnatura ergonomica con impugnatura morbida e comoda staffa interruttore/salva-spazio grazie alla guida pieghevole Stoccolma/resistente alle intemperie: cassa in acciaio rivestito
Visualizza altri dettagli prodotto
Un click per la Scuola
Ogni volta che acquisti, Amazon dona un credito virtuale alla scuola di tua scelta o a Save the Children e a te non costa nulla! Iniziativa soggetta a Termini e Condizioni. Registrati ora

Dettagli prodotto

Specifiche prodotto

Ulteriori informazioni

Garanzia legale, diritto di recesso e politica dei resi

Garanzia e recesso:Se vuoi restituire un prodotto entro 30 giorni dal ricevimento perché hai cambiato idea, consulta la nostra pagina d'aiuto sul Diritto di Recesso. Se hai ricevuto un prodotto difettoso o danneggiato consulta la nostra pagina d'aiuto sulla Garanzia Legale. Per informazioni specifiche sugli acquisti effettuati su Marketplace consulta la nostra pagina d'aiuto su Resi e rimborsi per articoli Marketplace.

Feedback

Ikra tosaerba a benzina ibrm 1040 TL, 4 tempi motore OHV Powered by Tonino Lamborghini, Erba Fang Box 50 L, larghezza di taglio 40 cm, altezza di taglio regolabile in 7 posizioni 20 – 70 mm


Hai trovato questo prodotto a un prezzo più basso? Scrivici. Anche se non possiamo sempre adeguare i nostri prezzi a quelli segnalati, useremo il tuo feedback per cercare di migliorarli.

Dove hai trovato questo prodotto a un prezzo più basso?

URL:
Prezzo: (EUR)
Costi di spedizione: (EUR)
Data del prezzo:
/
/

Nome negozio:
Città:
Provincia:
Prezzo: (EUR)
Data del prezzo:
/
/


Effettua l'accesso per rilasciare un feedback.

Descrizione Prodotto

IKRA Tosaerba a benzina Powered by Tonino Lamborghini IBRM 1040 TL IKRA Tosaerba a benzina Powered by Tonino Lamborghini IBRM 1446 TL IKRA Tosaerba a benzina Powered by Tonino Lamborghini IBRM 1448E TL IKRA Tosaerba a benzina Powered by Tonino Lamborghini IBRM 2351 TL
IKRA Tosaerba a benzina Powered by Tonino Lamborghini IBRM 1040 TL IKRA Tosaerba a benzina Powered by Tonino Lamborghini IBRM 1446 TL IKRA Tosaerba a benzina Powered by Tonino Lamborghini IBRM 1448E TL IKRA Tosaerba a benzina Powered by Tonino Lamborghini IBRM 2351 TL Tonino Lamborghini PL 4814 TL - Tosaerba a benzina Tonino Lamborghini PL 5316 T - Tosaerba a benzina
Motore/Cilindrata: 4 tempi/99 cm³ 4 tempi/135 cm³ 4 tempi/140 cm³ 4 tempi/223 cm³ 4 tempi/140 cm³ 4 tempi/160 cm³
Potenza: 1,2 kW/2900 giri/min. 2,0 kW/2.900 giri/min. 2,2 kW/2900 giri/min. 4,0 kW/2.850 giri/min. 2,2 kW/2900 giri/min. 2,51 kW/2.800 giri/min.
Larghezza di taglio: 40 cm/20-70 mm (regolazione centrale dell'altezza di taglio) 46 cm/35-70 mm (regolazione centrale dell'altezza di taglio) 46 cm/35-70 mm (regolazione centrale dell'altezza di taglio) 51 cm/30-70 mm (regolazione centrale dell'altezza di taglio) 46 cm/25-90 mm (regolazione centrale dell'altezza di taglio) 51 cm/25-90 mm (regolabile in altezza su 6 posizioni, centrale)
Sistema di rasatura Cattura (cesto di raccolta da 50 l) e scarico posteriore Cattura (cesto di raccolta da 60 l) e scarico posteriore Cattura (cesto di raccolta da 60 l), pacciamatura (kit di pacciamatura) e scarico posteriore Cattura (cesto di raccolta da 70 l), pacciamatura (kit pacciamatura), scarico posteriore e scarico laterale Cattura (cesto di raccolta da 70 l), pacciamatura (kit pacciamatura), scarico posteriore Cattura (cesto di raccolta da 70 l), pacciamatura (kit pacciamatura), scarico posteriore, scarico laterale
Ruote / trasmissione a ruota Ruote posteriori con cuscinetti a sfera Ruote posteriori con cuscinetti a sfera Ruote posteriori a doppio cuscinetto a sfera Grandi ruote posteriori con cuscinetti a sfera in plastica scanalata Ruote doppie con cuscinetti a sfera, trasmissione a ruota Ruote doppie con cuscinetti a sfera, trasmissione a ruota
Avvio elettrico / avvio immediato - - - - -
Barra di guida Ergonomico e pieghevole per risparmiare spazio, impugnatura morbida Ergonomico e pieghevole per risparmiare spazio, impugnatura morbida Ergonomico e pieghevole per risparmiare spazio, impugnatura morbida Regolabile in altezza in 7 posizioni, ergonomico e pieghevole per risparmiare spazio, impugnatura morbida (impugnatura morbida) Regolabile in altezza in 3 posizioni, ergonomica, con comodo interruttore a leva, Softgrip, pieghevole, salvaspazio, con chiusure rapide Regolabile in altezza in 3 posizioni, ergonomica, con comodo interruttore a leva, Softgrip, pieghevole, salvaspazio, con chiusure rapide
Attacco per tubo dell'acqua - -
Cassa/maniglia per il trasporto Struttura in acciaio verniciato a polvere Struttura in acciaio verniciato a polvere Struttura in acciaio verniciato a polvere/maniglia integrata Struttura in acciaio verniciato a polvere/maniglia integrata Struttura in acciaio verniciato a polvere Struttura in acciaio verniciato a polvere
Prato consigliato Fino a 1.000 m² Fino a 1.400 m² Fino a 1.400 m² Fino a 1.800 m² Fino a 1.800 m² Fino a 1.800 m²

Cerchi informazioni specifiche?

Visualizza la sezione Domande e risposte

Recensioni clienti

4,7 su 5 stelle
4,7 su 5
15 valutazioni globali
5 stelle
74%
4 stelle
26%
3 stelle 0% (0%) 0%
2 stelle 0% (0%) 0%
1 stella 0% (0%) 0%

Recensioni migliori da Italia

Recensito in Italia 🇮🇹 il 8 ottobre 2018
Recensito in Italia 🇮🇹 il 17 maggio 2019

Le recensioni migliori da altri paesi

Gerd Keßler
5,0 su 5 stelle Top Qualität zum fairen Preis!!
Recensito in Germania 🇩🇪 il 9 marzo 2020
Reene
4,0 su 5 stelle ordentlicher Benzin Rasenmäher für kleinere Flächen
Recensito in Germania 🇩🇪 il 8 agosto 2017
Recensione Vine di un prodotto gratuito( Cos'è? )
Immagine cliente
Reene
4,0 su 5 stelle ordentlicher Benzin Rasenmäher für kleinere Flächen
Recensito in Germania 🇩🇪 il 8 agosto 2017
Die Marke IKRA war mir bisher kein Begriff, um so gespannter war ich, was der Benzin Rasenmäher IBRM 1040 TL zu leisten im Stande ist.
Die Motorisierung als auch der Verkaufspreis lassen erahnen, hier handelt es sich eher um den Einstieg in die Benzin Rasenmähermodellpalette.

--Motorisierung / Betriebsgeräusch--

Der Rasenmäher ist mit einem 4-Takt-Motor mit einem Hubraum von 99cm³, einer Leistung von 1,2 kw / 1,63 PS und 2.900 Umdrehungen pro Minute ausgestattet. Dem Verkauf förderlich ist sicher die beworbene Motorkraft powered by Tonino Lamborghini, zumindest zeugt dies von Erfahrung im Motorenbau.
Der Vorteil des leistungstechnisch sparsam ausgestatteten Motors ist der geringe Kraftstoffverbrauch. Der Hersteller bewirbt 25% weniger Verbrauch bei 25% mehr Leistung. Ich habe den Rasenmäher mittlerweile dreimal benutzt um eine Rasenfläche von etwa 150 -200 m² zu mähen und der 1 Liter fassende Tank ist immer noch nicht leer, ich schätze sogar noch gut 1/3 gefüllt.

Das Betriebsgeräusch des Rasenmähers ist typisch für Benzin Rasenmäher und nicht so leise wie die Läutstärke eines Elektrorasenmähers. Angegeben wird der Schallleistungspegel mit 96 dB, der Schalldruckpegel mit 79,5 dB, man kann über den Einsatz von Gehörschutz nachdenken, sollte aber zumindest an die lieben Nachbarn denken.

-- Erstinbetriebnahme/ Endmontage--

Die Erstinbetriebnahme und die Endmontage des Führungsholms ist schnell erledigt, hier sollte man allerdings auf die richtige Montage des oberen Führungsholm mit seinem Softgriff und dem Motorbremsbügel achten und sich eher am Gesamtbild des Rasenmähers auf der Bedienungsanleitung als an den Bedienungsanleitungsinhalt orientieren, soll heißen, der Motorbremsbügel sollte oben stehen, der Bowdenzug wechselt die Seite von rechts am Motor nach links zum Bremshebel. Der Führungsholm ist nicht an die Körperhöhe anpassbar, bleibt also gleich und ist fest arretiert.
Hat man also die Endmontage erledigt, so gilt es 400 ml Motoröl einzufüllen, der Hersteller empfielt 15W40 SAW30, ich hatte 10W40 zur Hand welches sicher auch nicht schadet. Der schwarze Ölmessstab ist zur Kontrolle des Ölstands allerdings nicht so praktisch, da man an ihm den Olstand nur schwer erkennen kann.
Zusätzlich habe ich den Benzintank mit gut einem Liter Super Bleifrei Benzin gefüllt.

-- Rasenmäherbetrieb--

Beim Erststart des Motors sollte man den seitlich am Motor befindlichen Einspritzknopf dreimal drücken, ich vergaß es und habe drei, vier mal am Startseil gezogen bis der Motor ansprang. Das Betätigen des Einspritzknopfes empfielt sich natürlich auch nach längerer Standzeit des Rasenmähers, bei warmem Motor ist die Betätigung nicht nötig.
Sehr gut ist, daß der Motor nach ein bis zweimaligem Anziehen des Startseils und abhängig von der Motortemperatur anspringt, vorausgesetzt man hat den Bremshebel zum Griff herangezogen. Mir personlich fehlt ein Gashebel zum anpassen der Motordrehzahl, es gibt nur einem Geschwindigkeit.
Die Drehbewegung von Motor und Messer wird einfach beendet indem man den Bremshebel loslässt.

Der Rasenmäher kann mit beiliegendem und 50 Liter fassenden Grasfangkorb aus Netzgewebe und einer verstärkten Unterseite als auch ohne dann mit Heckauswurf des Mähguts betrieben werden. In der Praxis hat sich gezeigt, daß der Grasfangkorb bei gering eingestellter Schnitthöhe recht gut befüllt wird. Nimmt man zu viel Grashöhe auf einmal weg, so verstopft die recht klein gehaltene Korbeinfüllöffnung schnell, der Korb wird demnach nicht voll.
Der Korb lässt sich sehr einfach und schnell einhängen und entnehmen. Auch das Entleeren geht unkompliziert vonstatten.

Dank kugelgelagerten und recht großen Rädern (150mm vorn 200mm hinten) lässt sich der Rasenmäher im Praxistest sehr leicht bewegen, einen Radantrieb hat er nicht. Letzterer ist aufgrung des relativ geringen Leergewichts von 21,5 kg auch nicht nötig, dieser Benzin Rasenmäher gehört eher zu den Leichtgewichten seiner Zunft.
Die siebenstufige Mähhöhenverstellung ist federgelagert und leichgängig. Schnitthöhen von 20 - 70 mm sind einstellbar. Die Schnittbreite des Rasenmähers beträgt gute 40 cm.

--Reinigung/ Wartung--

Vergessen sollte man nach abgeschlossener Arbeit nicht die Grundreinigung des Mähers. Ein scharfes Messer ist Bedingung für ein gutes Mähergebnis, Baumstümpfen oder Ästen sollte man grundsätzlich aus dem Weg gehen. Eine Unwuchtkontrolle und Schärfung des Messer sollte nach jeder Mähsaison erfolgen, am besten durch fachkundiges Personal. Das Messerschärfen bekommt man sicher hin, das Auswuchten aber nicht unbedingt. Eine Unwucht im Messer führt zur Erhöhung der Vibrationen und letztlich zur Beschädigung des Antriebs.
Weiterhin gilt es einen Wartungsplan einzuhalten. Vor jeder Inbetriebnahme empfielt der Hersteller eine Sichtkontrolle, alle 25 Betriebsstunden sollte der Luftfilter gereinigt werden.
Alle 50 Betriebsstunden sollen die Zündkerze und der Luftfilter gereinigt und das Motoröl gewechselt werden. Alle 100 Betriebsstunden ist ein Wechsel sowohl des Luftfilters, der Zündkerze als auch des Motoröls vorzunehmen. Beachtet man diese Anweisungen, steht einer langen Nutzung eigentlich nichts im Wege, das zumindest zeigte mein zuvor jahrelang benutzter Benzin Rasenmäher.

--Fazit--

Der Ikra Benzin Rasenmäher IBRM 1040 TL ist ein günstiger Einstieg in die Kabel- und Akku freie Benzinrasenmäherwelt.
Dieser Rasenmäher ist recht leicht und dementsprechend leicht zu manövrieren. Sein Geräuschpegel hält sich in Grenzen, seine Funktionsweise einfach. Das Mähergebnis ist im Neuzustand nicht zu beanstanden, nachfolgend liegt es an der Gerätewartung.

Zu hohe bzw. zu niedrige Schnittmengen quittiert der Rasenmäher mit verstopftem Fangkorb bzw. nicht vollständig gefülltem Korb.
Mir persönlich fehlt eine Regulierungsmöglichkeit der Motordrehzahl (Gasgriff) und eine Anpassbarkeit der Führungsholms an die Körpergröße. Dafür muss man wohl tiefer in die Tasche greifen.
Der Ölmessstab ist schwarz und schwer ablesbar.

Ansonsten gefällt der Rasenmäher, 4 Sterne hat er sich verdient...
Immagini presenti nella recensione
Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente
Immagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine clienteImmagine cliente
6 persone l'hanno trovato utile
Segnala un abuso
Mysteria
4,0 su 5 stelle Rasenmäher hui - Anleitung pfui !
Recensito in Germania 🇩🇪 il 2 agosto 2017
Recensione Vine di un prodotto gratuito( Cos'è? )
Immagine cliente
Mysteria
4,0 su 5 stelle Rasenmäher hui - Anleitung pfui !
Recensito in Germania 🇩🇪 il 2 agosto 2017
So ein Rasenmäher mit dem Lamborghini Schriftzug auf dem Grasfangkorb hat schon etwas... Doch kann der Mäher in dieser Preisklasse auch überzeugen oder ist der Name nur Schall und Rauch?

Nach dem Auspacken halten sich die Einzelteile in Grenzen. Ein schneller Zusammenbau ist somit in Sicht. Aber der Käufer hat hier die Rechnung ohne einen vorherigen Blick in die Gebrauchsanweisung gemacht. Denn die ist wirklich eine Katastrophe.

Auf den Abbildungen ist einfach zuviel falsch abgedruckt. So sind in der Aufbauanleitung die Flügelmuttern am Oberholm an der Außenseite abgebildet. Diese gehören aber nach Innen (siehe Produktabbildung im Vergleich). Auch am Unterholm sind die Schrauben an der falschen Position (ebenfalls innen und außen vertauscht) abgebildet.

Auf die Montage des Bremshebels wird gar nicht eingegangen. Auch die Anbringung des Bremsseils muss man sich ausdenken.

Sicher kann ein durchschnittlich technisch begabter Heimwerker den Mäher auch ohne Anleitung zusammenbauen. Jedoch sollte eine Anleitung, wenn schon vorhanden, auch fehlerfrei sein. Zumindest ansatzweise...

Zur besseren Veranschaulichung der Fehler in der Anleitung, habe ich der Rezension Bilder angefügt.

So, letztlich habe ich das Teil dann einmal nach Anleitung zusammengebaut und dann später dem Produktfoto angepasst. Hier habe ich mich schon entsprechend über die Anleitung geärgert und ziehe deshalb auch einen Punkt bei der Bewertung ab.

Bevor man den Mäher zum ersten Mal nutzt, ist das einfüllen des passenden Öles (400ml 15W20/SAE30) und das Einfüllen von Benzin (in die jeweiligen Tanks) erforderlich. Der Mäher wird verständlicherweise ohne Betriebsflüssigkeiten ausgeliefert.

Vor dem Erstbetrieb und nach längerer Standzeit muss man zuerst den roten Einspritzknopf an der Stirnseite des Motors drei Mal drücken. Nun kann man auch schon am Seilzug ziehen (gleichzeitig muss der Bremshebel gezogen bleiben). Hier ist gar nicht viel Zugkraft erforderlich, um den Boliden zu starten.

Und schon kann es losgehen. Das Mähen wird - im Vergleich zu meinem alten netzbetriebenen Mäher - um Kinderspiel. Auch hohes Gras stellt für den IIKRA Mäher kein Problem dar. Beim Loslassen des Bremshebels geht der Motor sofort aus. Nach dem Ausleeren des mit 50 Litern gut dimensionierten Grasfankorbes reicht ein Zug am Seil und der Mäher springt sofort wieder an. Hier muss man nicht jedesmal den Einspritzknopf drücken (nur nach längerer Standzeit bzw. vor dem nächsten Mähen).

Dem günstigen Kaufpreis geschuldet, sind die Räder aus Kunststoff und der Mäher ist nicht selbstfahren. Er lässt sich wegen des geringen Gewichts (gerade mal gut 21kg) aber problemlos über die Wiese bewegen. Auch für eine Frau kein Problem.

Mit seiner 7-stufigen Höhenverstellung sollte für jede Schnittlänge das passende dabei sein. Bei hohen Gras würde ich erst die höchste Einstellung empfehlen und dann ein erneutes Mähen mit einer niedrigen Schnitthöhe.

Der Fangkorb kann kinderleicht entnommen und entleert werden. Bei zu nassem Gras können sich am Auslass Klumpen bilden. Dann muss etwas gerüttelt werden, damit man das Gras heraus bekommt.

Qualitativ hat mich der Mäher angesichts des günstigen Anschaffungspreises positiv überrascht. Das Preis-/Leistungsverhältnis würde ich hier als sehr gut bezeichnen.

Man sollte auch mal einen Blick auf die Wartungsintervalle in der Anleitung werfen. Ich hoffe, dass hier nicht auch etwas verwechselt wurde...

Letztlich erhält man ein tolles Produkt zum fairen Preis. Lediglich an der Gebrauchsanweisung sollte der Hersteller nochmal Hand anlegen.
Immagini presenti nella recensione
Immagine cliente Immagine cliente Immagine cliente
Immagine clienteImmagine clienteImmagine cliente
3 persone l'hanno trovato utile
Segnala un abuso
Amazon Customer
5,0 su 5 stelle IKRA Benzin Rasenmäher IBRM 1040 TL,..
Recensito in Germania 🇩🇪 il 14 agosto 2017
Recensione Vine di un prodotto gratuito( Cos'è? )
Una persona l'ha trovato utile
Segnala un abuso
TS
5,0 su 5 stelle Wendiger Rasenmäher mit gutem Motor
Recensito in Germania 🇩🇪 il 26 luglio 2017
Recensione Vine di un prodotto gratuito( Cos'è? )